Logo 07 verkleinertLogo 07 verkleinert Willkommen auf der Offiziellen Homepage vonLogoTír Saor Bild winzig
Folk And Fun

 Die Folkband, deren Name auch ihr Programm ist!   Wir wollen feiern und mit unserer Musik Freude bringen

Review 2017

LOGO_RAWJAM_neu_klein_5002 RAWJAM

Schildwinzig web
Celtic Rock Music

Hier findet Ihr kleine Eindrücke von unseren Konzerten im Jahr 2017
Herzlichen Dank für die schönen Bilder an:
Marlies Brangenberg, Ute Jost, Felicitas Huber, Jutta Thimm, Guido Maassen und Ralf König,

 

Samstag 26. August 2017
TÍR SAOR im Brunnenhof / Holzheim
Wie auch im letzten Jahr war es ein fantastisches Fest im Biergarten
hinter dem Gasthof Brunnenhof. Der liebevoll, neu gestaltete Hof
war restlos ausgebucht. Dennoch gab es zwischen den Tischen die
Möglichkeit zu tanzen. Es war toll, so viele Menschen wieder zutreffen,
die auch im letzten Jahr dabei waren und noch viele mehr. So ist das
Sommer-Grillfest bereits zu einem echten Heimspiel für TÍR SAOR
geworden. Für den beispiellos guten Service, möchten wir uns beim
Team rund um die Familie Prause noch einmal herzlich bedanken.
Ganz besonderer Dank geht natürlich an die vielen Menschen, die
mit uns gemeinsam “die Sau gegessen” und gefeiert haben.
Bleibt nur noch die Frage: Wofür braucht eine Heidenburg Messdiener?

Fotos: Marlies Brangenberg

Brunnenhof2017_1
Brunnenhof2017_2
Brunnenhof2017_3
Brunnenhof2017_5
Brunnenhof2017_4

 

Samstag 18. August 2017
Folk And Fun im Finnegans Irish Pub
in Witten an der Ruhr

Petra und Hubert kommen ursprünglich aus dem Ruhrgebiet, auch
wenn beide seit mehreren Jahrzehnten in der Eifel leben. Umso schöner
war es, im Herzen dieses Ruhrgebiets spielen zu dürfen. Ganz besonders
fantastisch war das Publikum im urigen Finnegans Irish Pub. Die
herzliche Gastfreundschaft, des Teams um Teto und Sören diesen
Pub zu einem der schönsten Spielorte weit und breit. Wir selbst
hatten das Gefühl, zuhause und unter Freunden zu sein.
Herzlichen Dank an Alle, die an diesem Abend mit und gefeiert haben.
Mir selbst klingt wahrscheinlich noch Lange Euer kräftiges
Ooooooohhhhhhh in den Ohren.
Fotos: Jutta Thimm und Ute Jost

Finnegans Irish Pub 2017_1
Finnegans Irish Pub 2017_2
Finnegans Irish Pub 2017_3

 

Sonntag 17.06.2017 und Sonntag 23.07.2017
Folk And Fun mit SchoHnzeit in der
Brasserie auf der Burg Satzvey

Seit vielen Jahre arbeitet Charly (Karl-Heinz Frings) unermüdlich
an seinem neuen Kochbuch. Mit einem außergewöhnlichen Event
stellte Charly nun die geheimnisvollen Rezepte seines Buchs der
breiten Öffentlichkeit vor. Begleitet von der Musik von
Folk And Fun, gemeinsam mit deren befreundeter Band
SchoHnzeit, zauberte er einen ganzen Nachmittag Gerichte,
deren Rezeptur er den Gästen gerne erklärte.

 

Charly_3_1
Charly_3_3

Charly_3_6Charly_3_8

 

Samstag 17.06.2017
Folk And Fun mit TÍR SAOR bei der
Green Ireland Night in Kall-Rinnen

Die fünfte Green Ireland Night in Kall Rinnen war überwältigend.
Die bereits über die Grenzen des Landes bekannte Veranstaltung in
der tiefen Eifel wurde wieder liebevoll, von einem fantastischen Team
vorbereitet.
Nicht nur allen, die an diesem Tag aktiv mitgearbeitet haben, sondern auch die vielen Leute, die schon etliche Wochen vorher mit den Vorbereitungen begonnen haben, gebührt ein riesiges Dankeschön, besonders weil alles ehrenamtlich, in der Freizeit gemacht wurde. Das Ergebnis war ein irisches Fest, das begeisterte Gäste aus der
Umgebung, aber auch aus den umliegenden Ländern Belgien,
Luxemburg und Frankreich in das beschaulich Kall-Rinnen geführt
hat.

Rinnen 2017_1

Eingeleitet wurde das Fest von Nina Jakobus. Nina hat die Gäste mit
zauberhaften Harfenklängen empfangen. Beim Eintritt in die liebevoll
eingerichtete Halle, hatte man das Gefühl, in eine Welt von Fehen,
Elfen und Leprechauns einzutreten.
Handfester wurde es bei den schottischen Klängen von Tír Saor, die
mit ihren alten schottischen Liedern die Besucher begeistert hat.
Richtig lebendig wurde es, als die Tänzerinnen der Kult-Tanzgruppe
Bo(n)nRoses den hölzernen Boden der großen Bühne zum beben
brachten.
Anschließend führten Folk And Fun den Abend zu einem krönenden
Abschluß mit Liedern, Balladen und typisch irischer Tanzmusik.
(Fotos: Ute Jost und Felicitas Huber) / weitere Bilder von den anderen Künstlern folgen. 

Rinnen 2017_2
Rinnen 2017_4
Rinnen 2017_9
Rinnen 2017_10
Rinnen 2017_5
Rinnen 2017_8
Rinnen 2017_7

 

Mittwoch 14.06.2017
TÍR SAOR im Spanischen Garten
Linz am Rhein

Acht Jahre besteht der Spanische Garten in Linz bereits. Unter der
liebevollen Führung von Gertrud Birau und Franz Geuer wurden wir
von einem fantastischen Team und tollen Gästen empfangen.
Es war ein wundervoller Abend mit spanischem Essen und schottischer
Musik. Für die schönen Lieder, mit denen sie die Pause dieses
Jubiläumskonzerts verziert hat, möchten wir uns bei Lina Thatjee
herzlich bedanken. Natürlich auch bei unserem königlichen Foto-Team
Marlies und Ralf, die für dieses Konzert extra aus Stotzheim angereist
waren. Besonders gut getan hat es auch, das wir mal wieder Menschen
aus Bochum getroffen haben, die ein wenig Ruhrgebiet ins schöne
Rheinland gebracht haben.
Gertrud, Franz und ihrem tollen Team wünschen wir noch eine lange
Tradition im wunderschönen spanischen Garten in Linz am Rhein.
(Fotos: Ralf König)

Spanischer_Garten_1
Spanischer_Garten_2
Spanischer_Garten_3
Spanischer_Garten_4
Spanischer_Garten_5
Spanischer_Garten_6
Spanischer_Garten_7

 

Samstag bis Montag 03. und 05.06.2017
TÍR SAOR beim Mittelalterlichen
Pfingsspectaculum Bad Hönningen

Drei lange und wunderschöne Tage am Rhein, an denen wir tollen
Menschen gefeiert haben. Gemeinsam mit vielen Musikern, Gauklern,
Zauberern und Animateuren durften wir nach Herzenslust Freude
verbreiten. Dabei sind viele neue Freundschaften entstanden.
Ganz besonderen Dank möchten wir neben unseren Gastgebern,
Beate und Bernd, auch an Klaus dem Tontechniker aussprechen.
Magnus (Torsten) der Zauberer  hat gemeinsam mit seinen Mannen
unsere Seele verzaubert. Porcae Pellere hat das mit dem berühmten
Merseburger Zauberspruch noch einmal vertieft.
Ach ja, die Habenichtse haben doch etwas: Viel Lebensfreude,
gute Musik mit fantastischen Liedern eine Decke!

Spectaculum Bad Hönningen_1
Spectaculum Bad Hönningen_3

Spectaculum Bad Hönningen_2

Spectaculum Bad Hönningen_4
Spectaculum Bad Hönningen_5
Spectaculum Bad Hönningen_6
Spectaculum Bad Hönningen_7
Spectaculum Bad Hönningen_11
Spectaculum Bad Hönningen_13
Spectaculum Bad Hönningen_16
Spectaculum Bad Hönningen_15

 

Sonntag 21.05.2017
Folk And Fun /Brasserie Burg Satzvey 
Vorstellung geheimnisvoller Rezepte

Seit vielen Jahre arbeitet Charly (Karl-Heinz Frings) unermüdlich an
seinem neuen Kochbuch. Mit einem außergewöhnlichen Event stellte
Charly nun die ersten geheimnisvollen Rezepte seines
Buchs der breiten Öffentlichkeit vor. Begleitet von der Musik von
Folk And Fun zauberte er einen ganzen Nachmittag Vorspeisen,
deren Rezeptur er den Gästen gerne erklärte. Ganz besonderen
Anklang fanden diese neuen Speisen im Kreise der Gäste und
Freunde des Kochkünstlers. Gesteigert wurde dieser Genuss vom
fantastischen Sonnenschein im historischen Ambiente der
Burg Satzvey.

Vorspeisen_4
Vorspeisen_2
Vorspeisen_3

Bevor den Gästen die neuen Vorspeisen serviert wurden, hielt der Fotograf Ralf König diese Wunderwerke für die Ewigkeit fest, um
damit das Buch zu schmücken.


Bis alle Rezepte und Speisen von Gästen beurteilt und fotografiert
werden können, wird es noch drei weitere Kochevents in der
Brasserie auf der Burg Satzvey geben.
Abwechselnd und gemeinsam werden diese Events von unseren
Freunden, der Band SchoHnzeit und von Folk And Fun begleitet.


Fotos: Marlies Brangenberg und Ralf König

Vorspeisen_5

 

Samstag und Sonntag 06. und 07.05.2017
TÍR SAOR beim Irisch Keltischen
Mittelaltermarkt in Bexbach

Zwei Tage mit tollen Menschen, atemberaubenden Shows, spannenden
Geschichten vom alten irischen Volk und viel guter Musik.
Rundherum das bunte und lebendige Treiben der riesigen Seifenblasen
von Elfe Sorgenfrei, Marktleute, die ihre Waren feilbieten und
Besucher, die interessiert die Waren und Darbietungen bestaunen.
Alles wohl behütet von Rittern und anderen Edelleuten.
An diesen Tagen haben wir viele nette Menschen kennengelernt und
interessante neue Verbindungen geknüpft.

Bexbach 2017_1
Bexbach 2017_3
Bexbach 2017_2
Bexbach 2017_7
Bexbach 2017_4
Bexbach 2017_17
Bexbach 2017_8

Einige Eindrücke haben wir auf den Bildern festgehalten.
Noch einmal herzlichen Dank an Dieter für die Einladung und Robert
für das “Tanztraining”. Ja, die Freunde der Band Tir Nan Og haben
Recht: “Wenn ich tot bin, sollst Du tanzen!” . . . Meine Waden tun
dann ja nicht mehr weh.
Dieser Totentanz, gemeinsam mit den fantastischen Musikern
von Tìr Nan Og, auf der ebenso fantastischen Bühne Dieter Simon,
wird uns allen wohl noch langen in Erinnerung bleiben.

Fotos: Ute Jost

Bexbach 2017_5

 

Sonntag 30.04.2017
TÍR SAOR beim Irish Rock in den Mai
Schützenhalle am Schreppenberg / Arnsberg

Es war ein langer, aber fantastischer Abend mit Muirsheen Durkin and Friends und the Rogues from Country Hell. Zuerst hatten wir unsere
Bedenken, mit Scottish Folk vor den Anderen zu spielen, aber bei
dem genialen Publikum begann die Party vom ersten Stück an.
Schon nach wenigen Minuten hat sich die riesige Schützenhalle in
einen Hexenkessel voller netter feiernder Folk und Rockfans
verwandelt.
Noch einmal unseren herzlichsten Dank für die nette Einladung an
Muirsheen Durkin and Friends, sowie an die Schützen in Arnsberg!
Fotos: Ute Jost

Arnsberg 2017_01
Arnsberg 2017_02
Arnsberg 2017_03

 

Donnerstag 27.04.2017
TÍR SAOR in der Gaststätte Prinz /
Mutscheid

“Achtung Mani, die Schotten kommen”, hieß es schon viele Wochen
vor dem eigentlichen Konzerttermin. Entsprechend war auch die
Stimmung bereits nach wenigen Minuten an einem Punkt angekommen,
der kaum noch zu toppen war. Aber wer Tir Saor kennt, weiß, das
immer noch etwas dazu kommt. Besonders wenn ein Publikum so
fantastisch ist, wie die Menschen in der schönen und lebendigen
Mutscheid. Selbstverständlich folgen wir Eurer Einladung und sind
im kommenden Jahr wieder bei Euch. Dann wieder mit neuen eigenen
Liedern und . . .
Fotos: Ute Jost

Prinz Mutscheid_2017_1
Prinz Mutscheid_2017_5
Prinz Mutscheid_2017_3

 

Donnerstag 27.04.2017
Folk And Fun im Theodor Rövenich Haus
Euskirchen

Die Freude an irischer Musik war den Besuchern, sowie den Bewohnern
des Theodor Rövenich Hauses in Euskirchen anzusehen.
Für uns war es ein tolles Erlebnis, ein wenig vom irischen Flair
in das Haus bringen zu dürfen.
Noch einmal unseren herzlichen Dank an den Förderverein der
Stiftung für die Einladung zu diesem fantastischen Nachmittag.
Einen ganz besonderen Dank an Marlies Brangenberg und
Herrn Dr, Bastian. Es war schön bei Euch!

(Fotos: Marlies Brangenberg)

Theodor Rövenich_1
Theodor Rövenich_2
Theodor Rövenich_4
Theodor Rövenich_5
Theodor Rövenich_6

 

Freitag 31.03. und Samstag 01.04.2017
TÍR SAOR im Palladium und im Kölner
Jugendpark (Pow Wow) bei der
Abenteuer Welt Köln

Es war sehr schön, auf der hübschen Bühne im Palladium und auch am
Lagerfeuer Musik zu machen.
Doch das ganz Tolle an diesem Wochenende waren die vielen netten
Menschen die wir auf der Abenteuer Welt kennengelernt haben.

Fotos: Hubert Jost und Guido Maassen

AbenteuerWelt_1
AbenteuerWelt_3
AbenteuerWelt_5
AbenteuerWelt_4
AbenteuerWelt_2

 

Freitag 17.03.2017
TÍR SAOR im Finnegans Irish Pub
in Witten / St. Patrick’s Day Party

Der Soundcheck im leeren Saal hat schon Spaß gemacht, aber als
dann um Punkt 19 Uhr die Türen aufgingen, waren wir sofort  in
einer anderen Welt. Binnen weniger Minuten war der liebevoll eingerichtete Pub bis zum Bersten gefüllt mit netten und gutgelaunten
Menschen gefüllt.
Zu dieser wahnsinnig guten Party kann man nur eines sagen:
“Ihr seit ein umwerfend gutes Publikum, das dem Ruhrgebiet
alle Ehre macht.” Das gilt auch für das tolle Team, dem es wie
durch Zauberhand gelungen ist, immer wieder für volle Gläser
mit fantastischen Getränken zu sorgen.
Ganz nebenbei hat uns Gastwirt Sören auf der Bühne unterstützt. (rechts)

Finnegans Patrick_1
Finnegans Patrick_3
Finnegans Patrick_4

 

Samstag 04.03.2017
TÍR SAOR im  Notenschlüssel
Leverkusen

Der Notenschlüssel in Leverkusen ist wohl das bekannteste Pub
in der Irish-Folk-Scene. Immer treffen wir in diesem Lokal auf ein
fantastisches Publikum, das mit großer Begeisterung mit singt,
klatscht und immer mit der Musikern feiert. Man kann nur staunen,
wie viele Leute in dieses gemütliche kleine Lokal von Gerhard Zech
hineinpassen.
Für diese außergewöhnliche Gastfreundschaft möchten wir uns
herzlich bedanken. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal in
Leverkusen.
Vielleicht gibt es dann ja Neues von “Rosamunde Pilcher!”

Notenschluessel2017_TS_1
Notenschluessel2017_TS_2
Notenschluessel2017_TS_3

 

Samstag 18.02.2017
TÍR SAOR im  Bikertreff zu den 4 Winden
Rheinbach - Kurtenberg

Im weithin sichtbaren Bikertreff zu den vier Winden war kein
Plätzchen mehr frei. Bei dieser tollen Folkparty wurden TÍR SAOR
vom Duo SchoHnzeit unterstützt, die nach der Pause mit ihren
brillant arrangierten Songs das Publikum für die nächste Runde
Scottish Folk anheizten.
Nicht nur die außergewöhnlichen Gäste von SchoHnzeit haben
in dem tollen Bikertreff für Stimmung gesorgt. Auch die von weither
angereisten Fans, die schon in der vergangenen Woche beim
Folk And Fun Konzert in Schmidtheim dabei waren, haben ihren
großen Anteil für die Stimmung beigetragen. 

4_Winden_5
4_Winden_6
4_Winden_1

Der Besuch von Musikern und Team Mitgliedern der Rheinbacher
Irish Folk Band RAWJAM hat uns ganz besonders gefreut.
Um es hier noch einmal deutlich zu sagen:
“Liebe RAWJAMer, Ihr seid ein tolles Team”.            
(Bild rechts)
 

4_Winden_2

4_Winden_8Auch die Erinnerung an die
fantastische Hochzeit  von
Familie P. im vergangenen Jahr wurden bei Mary’s Wedding
wieder lebendig.
“Schön, dass Ihr dabei wart.”
Allen, die dabei waren, möchten
wir noch einmal herzlich für
diesen fantastischen Abend
danken.

Fotos: Ute Jost

4_Winden_7
4_Winden_3
4_Winden_4

 

Samstag 11.02.2017
Folk And Fun im 
Eifeler Musikcafé Schmidtheim

Schnee, Eis und Kälte kann echte Fans nicht von einem
Konzertbesuch abhalten. Das haben die Besucher im
gemütlichen Eifeler Musikcafé in Schmidtheim bewiesen.
Während draußen die Schneeflocken munter zur Musik
getanzt haben, ging drinnen die Post ab.
Vielleicht war es ja die heiße Stimmung, oder die Wärme beim
Klatschen, aber auf jeden Fall war der Schnee am Ende des
Konzertes bereits zu größten Teil wieder geschmolzen, so dass
wir alle sicher nach Hause fahren konnten. Mit Ausnahme der
Fans vom Wohnmobilreiseclub Albatros, die ihre
 „Schneckenhäuser“ auf dem nahegelegenen Parkplatz stehen
hatten, um dort in Ruhe auf den neuen Tag zu warten.

Schmidtheim_2017_01

Alle anderen, die nicht aus Schmidtheim kamen, mussten ihre oft
langen Heimreisen nach Zülpich, Düren, Dümpelfeld, Kirspenich,
Kalterherberg oder gar nach Mönchengladbach antreten.

 

 

 

 

Zum ersten Mal hatte Petra ihre neue Yamaha Gitarre mit an Bord.
Tolles Teil, besonders wenn sie so liebevoll gezupft wird, wie von
Petra. 

Schmidtheim_2017_09
Schmidtheim_2017_07
Schmidtheim_2017_05
Schmidtheim_2017_03

Schmidtheim_2017_06Schmidtheim_2017_08

Euch allen möchten wir für die ausgelassene Stimmung und Eure
gute Laune danken. Die gilt ganz besonders für das tolle Team
vom Musikcafé. Da dieses hübsche Café ehrenamtlich von
Vereinsmitgliedern betrieben wird, können wir uns für den großartigen
Service und die Gastfreundschaft gar nicht genug bedanken.
Tolles Team, tolles Publikum, toller Abend. Danke Euch Allen.

Fotos: Reisemobilclub Albatros

Schmidtheim_2017_02

 

Samstag 02.02.2017
TÍR SAOR im Tom Bombadil
Irish Pub in Solingen

Vielleicht war es die Enge in dem, bis auf den letzten Platz gefüllten
Irish Pub. Auf jeden Fall war die Stimmung, die das fantastische
Publikum mit den Musikern so magisch verbunden hat, sehr familiär.
Wir waren das erste Mal in Solingen und hatten dennoch das Gefühl
ein Heimspiel zu haben. Gleichzeitig waren wir erfreut, das so viele
Menschen aus weiter Entfernung zu diesem Konzert angereist waren.
Unser besonderer Dank geht an die Besucher, die keinen Sitzplatz
im Tom Bombadil gefunden haben, aber dennoch so fantastisch
mitgefeiert haben, den vielen bekannten Gesichtern und natürlich allen
Besuchern, die zum ersten Mal bei einem unserer Konzerte waren.
Fotos: Ute Jost

Solingen2017_1
Solingen2017_2
Solingen2017_3

 

Samstag 21.01.2017
Folk And Fun in der Galerie Eifel Kunst in Gemünd
Nach über einem Jahr waren wir wieder in der
Galerie Eifel Kunst bei Marita Rauchberger
im fantastische Kellergewölbe der Galerie.

Trotz des eiskalten Winters war der Abend mit irischer und
schottischer Musik ein gelungener Auftakt für das Jahr 2017.
Hier ein paar kleine Eindrücke in Bildern:
Fotos: Marlies Brangenberg und Ralf König

Eifel_Kunst_8

Eifel_Kunst_9Eifel_Kunst_10

Eifel_Kunst_1
Eifel_Kunst_2
Eifel_Kunst_5
Eifel_Kunst_4
Eifel_Kunst_3
Eifel_Kunst_11
Eifel_Kunst_12
Eifel_Kunst_6
Eifel_Kunst_7

Hoch zum Seitenanfang

Startseite   FAF die Band   TÍR SAOR   Termine   Video   minimal production   Lieder m kl Welt   Links Tipps   Impressum 

www.cinfancy.de  www.tirsaor.com